Bestätigung der Steuerbehörden

Die Bestätigung der Steuerbehörden, dass die Steuerforderungen erfüllt oder sichergestellt sind, ist eine der Voraussetzungen für die Anmeldung der Löschung der Gesellschaft im Handelsregister, und zwar

  • eidg. Steuerbehörden
  • kantonalen Steuerbehörden.

Es werden fällig spätestens mit der Löschungsanmeldung:

  • die direkten Bundessteuern
  • je nach gesetzlicher Grundlage auch kantonale Steuern.

Bei mangelhafter Steuertilgungsplanung können Steuerforderungen für den oder die Liquidatoren zum Problem werden (» Liquidatorenhaftung).

Drucken / Weiterempfehlen: