Kapitalgesellschafts-Liquidation

Zu den wesentlichsten Kapitalgesellschaften zählen:

  • Aktiengesellschaft (AG)
  • Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)

Bei den Kapitalgesellschaften ist der Gesellschaft – ausser bei der internen Willensbildung und beim Empfang des Liquidationsanteils – praktisch nicht in die Abwicklung einbezogen.

Drucken / Weiterempfehlen: