Auseinandersetzungshandlungen

Die einzelnen Auseinandersetzungshandlungen gemäss OR 585 ff. sind:

  • Liquidations-Eröffnungsbilanz (OR 587 Abs. 1)
  • Zwischenbilanzen, wenn die Auseinandersetzung mehr als ein Jahr dauert (OR 587 Abs. 2)
  • Beendigung der laufenden Geschäfte (OR 585 Abs. 1)
  • Erfüllung oder Sicherstellung der Verpflichtungen der aufgelösten Gesellschaft (OR 585 Abs. 1)
  • Einziehung der Forderungen der aufgelösten Gesellschaft (OR 585 Abs. 1)
  • Versilberung des Vermögens (OR 585 Abs. 1)
    • Die Gesellschafter haben keinen Anspruch auf körperliche Teilung
    • Ausnahme: Einigung unter den Gesellschaftern
  • Vertretung in den zur Liquidation gehörenden (neuen oder zu beendenden) Rechtsgeschäften (OR 585 Abs. 2)
  • Abschluss von Schiedsverträgen (OR 585 Abs. 2)
  • Prozessführung und Vergleiche abschliessen (OR 585 Abs. 2)

Drucken / Weiterempfehlen: